[ - Collapse All ]
abbilden  

ạb|bil|den <sw. V.; hat>: nachbildend, bildlich darstellen, nachgestalten: jmdn., einen Gegenstand naturgetreu a.; er ist auf dem Titelblatt abgebildet (dargestellt).
abbilden  

ạb|bil|den
abbilden  

a) aufnehmen, darstellen, fotografieren, malen, porträtieren, wiedergeben, zeichnen, zeigen; (bildungsspr.): reproduzieren; (ugs.): knipsen; (scherzh., sonst veraltet): konterfeien.

b) abformen, nacharbeiten, nachbilden, nachformen, nachgestalten, nachschaffen, nachzeichnen.

[abbilden]
[bilde ab, bildest ab, bildet ab, bilden ab, bildete ab, bildetest ab, bildeten ab, bildetet ab, bild ab, abgebildet, abbildend, abzubilden]
abbilden  

ạb|bil|den <sw. V.; hat>: nachbildend, bildlich darstellen, nachgestalten: jmdn., einen Gegenstand naturgetreu a.; er ist auf dem Titelblatt abgebildet (dargestellt).
abbilden  

[sw.V.; hat]: nachbildend, bildlich darstellen, nachgestalten: jmdn., einen Gegenstand naturgetreu a.; er ist auf dem Titelblatt abgebildet (dargestellt).
abbilden  

abbilden, wiedergeben
[wiedergeben]
abbilden  

v.
<V.t.; hat> Personen od. Gegenstände ~ darstellen, abzeichnen, abmalen;
['ab|bil·den]
[bilde ab, bildest ab, bildet ab, bilden ab, bildete ab, bildetest ab, bildeten ab, bildetet ab, bild ab, abgebildet, abbildend, abzubilden]