[ - Collapse All ]
abblühen  

ạb|blü|hen <sw. V.; hat/ist> (geh.): aufhören zu blühen: die Rosen haben/sind abgeblüht (sind verblüht).
abblühen  

ạb|blü|hen <sw. V.; hat/ist> (geh.): aufhören zu blühen: die Rosen haben/sind abgeblüht (sind verblüht).
abblühen  

[sw.V.; hat/ist] (geh.): aufhören zu blühen: die Rosen haben/sind abgeblüht (sind verblüht).
abblühen  

v.
<V.i.; ist/hat> verblühen, welken
['ab|blü·hen]
[blühe ab, blühst ab, blüht ab, blühen ab, blühte ab, blühtest ab, blühten ab, blühtet ab, blühest ab, blühet ab, blüh ab, abgeblüht, abblühend, abzublühen]