[ - Collapse All ]
abblenden  

ạb|blen|den <sw. V.; hat>:

1.a) eine Lichtquelle (mit einer Blende) verdecken, möglichst unsichtbar machen; abschirmen, abdunkeln: die Lampe, Laterne, die Fenster a.;

b)(Verkehrsw.) die Abstrahlung von Scheinwerfern so einstellen, dass Entgegenkommende nicht geblendet werden: die Scheinwerfer a.; ich blendete sofort ab.



2.a)(von Lichtquellen) verlöschen, abgeschaltet werden: die Scheinwerfer blendeten ab;

b)(Fot.) die Öffnung der Blende kleiner stellen u. dadurch den Eintritt des Lichts durch die Linse verringern: zu stark a.;

c)(Film) eine Aufnahme, Einstellung beenden: bitte a.!

abblenden  

ạb|blen|den
abblenden  


1. abdunkeln, abschirmen, verdunkeln.

2. a) abgeschaltet werden, verlöschen.

b) die Blende kleiner stellen.

[abblenden]
[blende ab, blendest ab, blendet ab, blenden ab, blendete ab, blendetest ab, blendeten ab, blendetet ab, blend ab, abgeblendet, abblendend, abzublenden]
abblenden  

ạb|blen|den <sw. V.; hat>:

1.
a) eine Lichtquelle (mit einer Blende) verdecken, möglichst unsichtbar machen; abschirmen, abdunkeln: die Lampe, Laterne, die Fenster a.;

b)(Verkehrsw.) die Abstrahlung von Scheinwerfern so einstellen, dass Entgegenkommende nicht geblendet werden: die Scheinwerfer a.; ich blendete sofort ab.



2.
a)(von Lichtquellen) verlöschen, abgeschaltet werden: die Scheinwerfer blendeten ab;

b)(Fot.) die Öffnung der Blende kleiner stellen u. dadurch den Eintritt des Lichts durch die Linse verringern: zu stark a.;

c)(Film) eine Aufnahme, Einstellung beenden: bitte a.!

abblenden  

[sw.V.; hat]: 1. a) eine Lichtquelle (mit einer Blende) verdecken, möglichst unsichtbar machen; abschirmen, abdunkeln: die Lampe, Laterne, die Fenster a.; b) (Verkehrsw.) die Abstrahlung von Scheinwerfern so einstellen, dass Entgegenkommende nicht geblendet werden: die Scheinwerfer a.; ich blendete sofort ab. 2. a) (von Lichtquellen) verlöschen, abgeschaltet werden: die Scheinwerfer blendeten ab; b) (Fot.) die Öffnung der Blende kleiner stellen u. dadurch den Eintritt des Lichts durch die Linse verringern: zu stark a.; c) (Film) eine Aufnahme, Einstellung beenden: bitte a.!
abblenden  

v.
<V.; hat>
1 <V.t.> Lampe, Licht ~ so weit abdecken, dass sie, es nicht blendet;
2 <V.i.; Fot.> die Blende verkleinern
3 die Autoscheinwerfer so einschalten, dass sie nicht blenden; Ggs aufblenden
['ab|blen·den]
[blende ab, blendest ab, blendet ab, blenden ab, blendete ab, blendetest ab, blendeten ab, blendetet ab, blend ab, abgeblendet, abblendend, abzublenden]