[ - Collapse All ]
abbrühen  

ạb|brü|hen <sw. V.; hat>: zu verschiedenen Zwecken durch Brühen mit kochendem Wasser zur Weiterverarbeitung vorbereiten: Kalbfleisch, Geflügel a. (blanchieren).
abbrühen  

ạb|brü|hen vgl. abgebrüht
abbrühen  

ạb|brü|hen <sw. V.; hat>: zu verschiedenen Zwecken durch Brühen mit kochendem Wasser zur Weiterverarbeitung vorbereiten: Kalbfleisch, Geflügel a. (blanchieren).
abbrühen  

[sw.V.; hat]: zu verschiedenen Zwecken durch Brühen mit kochendem Wasser zur Weiterverarbeitung vorbereiten: Kalbfleisch, Geflügel a. (blanchieren).
abbrühen  

v.
<V.t.; hat> mit kochendem Wasser oder anderer Flüssigkeit übergießen; → a. abgebrüht
['ab|brü·hen]
[brühe ab, brühst ab, brüht ab, brühen ab, brühte ab, brühtest ab, brühten ab, brühtet ab, brühest ab, brühet ab, brüh ab, abgebrüht, abbrühend, abzubrühen]