[ - Collapse All ]
abdienen  

ạb|die|nen <sw. V.; hat> (veraltend): (eine vorgeschriebene Dienst-, Ausbildungszeit o. Ä.) voll ableisten.
abdienen  

ạb|die|nen <sw. V.; hat> (veraltend): (eine vorgeschriebene Dienst-, Ausbildungszeit o. Ä.) voll ableisten.
abdienen  

[sw.V.; hat]: (veraltend) (eine vorgeschriebene Dienst-, Ausbildungszeit o.Ä.) voll ableisten.
abdienen  

v.
<V.t.; hat> eine Schuld ~ Dienste leisten, um Schuld zu tilgen; seine Zeit ~ <Mil.> die erforderl. Militärdienstzeit ableisten;
['ab|die·nen]
[diene ab, dienst ab, dient ab, dienen ab, diente ab, dientest ab, dienten ab, dientet ab, dienest ab, dienet ab, dien ab, abgedient, abdienend, abzudienen]