[ - Collapse All ]
abermalig  

aber|ma|lig <Adj.>: erneut, nochmalig: eine -e Verlängerung der Dienstzeit; ein -er Versuch.
abermalig  

aber|ma|lig
abermalig  

erneut, neuerlich, nochmalig, weiter..., wiederholt.
[abermalig]
[abermaliger, abermalige, abermaliges, abermaligen, abermaligem, abermaligerer, abermaligere, abermaligeres, abermaligeren, abermaligerem, abermaligster, abermaligste, abermaligstes, abermaligsten, abermaligstem]
abermalig  

aber|ma|lig <Adj.>: erneut, nochmalig: eine -e Verlängerung der Dienstzeit; ein -er Versuch.
abermalig  

Adj.: erneut, nochmalig: eine -e Verlängerung der Dienstzeit; ein -er Versuch.
abermalig  

adj.
'a·ber·ma·lig <Adj.> nochmalig, wiederholt
['aber·ma·lig,]
[abermaliger, abermalige, abermaliges, abermaligen, abermaligem, abermaligerer, abermaligere, abermaligeres, abermaligeren, abermaligerem, abermaligster, abermaligste, abermaligstes, abermaligsten, abermaligstem]