[ - Collapse All ]
Abfindung  

Ạb|fin|dung, die; -, -en:

1.das Abfinden (1) : die A. der Gläubiger.


2.zum Abfinden (1) bestimmte Summe: er hat eine einmalige A. von 50 000 Euro bekommen.
Abfindung  

Ạb|fin|dung
Abfindung  


1. Auszahlung, Belohnung, Entschädigung; (österr.): Abfertigung.

2. Abfindungssumme, Abgeltung, Abstand, Abstandsgeld, Abstandssumme, Abstandszahlung, Ausgleich, Schadenersatz, Wiedergutmachung; (österr.): Abfertigung.

[Abfindung]
[Abfindungen]
Abfindung  

Ạb|fin|dung, die; -, -en:

1.das Abfinden (1): die A. der Gläubiger.


2.zum Abfinden (1) bestimmte Summe: er hat eine einmalige A. von 50 000 Euro bekommen.
Abfindung  

Abfindung, Belohnung, Entschädigung, Nachzahlung, Wiedergutmachung
[Belohnung, Entschädigung, Nachzahlung, Wiedergutmachung]
Abfindung  

n.
<f. 20> Geldzahlung zur Abgeltung rechtlicher Ansprüche
['Ab·fin·dung]
[Abfindungen]