[ - Collapse All ]
abgearbeitet  

ạb|ge|ar|bei|tet: ↑ abarbeiten .
abgearbeitet  

ạb|ge|ar|bei|tet
abgearbeitet  

abgekämpft.
[abgearbeitet]
[abgearbeiteter, abgearbeitete, abgearbeitetes, abgearbeiteten, abgearbeitetem, abgearbeiteterer, abgearbeitetere, abgearbeiteteres, abgearbeiteteren, abgearbeiteterem, abgearbeitetester, abgearbeiteteste, abgearbeitetestes, abgearbeitetesten, abgearbeitetestem]
abgearbeitet  

ạb|ge|ar|bei|tet: ↑ abarbeiten.
abgearbeitet  

abgearbeitet, abgehetzt, abgekämpft, abgeschlagen, abgespannt, angeschlagen, ausgebrannt, ausgelaugt, ausgepowert, erholungsbedürftig, erschöpft, erschlafft, fertig (umgangssprachlich), gestresst, verausgabt, verratzt (umgangssprachlich)
[abgehetzt, abgekämpft, abgeschlagen, abgespannt, angeschlagen, ausgebrannt, ausgelaugt, ausgepowert, erholungsbedürftig, erschöpft, erschlafft, fertig, gestresst, verausgabt, verratzt]
abgearbeitet  

adj.
<Adj.> durch übermäßiges Arbeiten erschöpft, verbraucht
['ab·ge·ar·bei·tet]
[abgearbeiteter, abgearbeitete, abgearbeitetes, abgearbeiteten, abgearbeitetem, abgearbeiteterer, abgearbeitetere, abgearbeiteteres, abgearbeiteteren, abgearbeiteterem, abgearbeitetester, abgearbeiteteste, abgearbeitetestes, abgearbeitetesten, abgearbeitetestem]