[ - Collapse All ]
abgeschmackt  

ạb|ge|schmackt <Adj.> [zu gleichbed. veraltet abgeschmack; vgl. Geschmack ; schmecken]: dem Empfinden zuwider; fade, geistlos, töricht, albern: -e Reden, Komplimente; seine Worte waren äußerst a.; etw. a. finden.
abgeschmackt  

ạb|ge|schmackt (geistlos, platt)
abgeschmackt  

abgegriffen, abgestanden, banal, billig, dümmlich, einfallslos, geistlos, geschmacklos, ideenlos, inhaltsleer, nichtssagend, ohne Gehalt, schal, unsinnig, vordergründig; (bildungsspr.): insipide, substanzlos, trivial; (ugs.): abgedroschen, blöd, dumm, witzlos; (abwertend): albern, fade, flach, hohl, leer, phrasenhaft, platt, seicht, töricht; (salopp abwertend): abgeklappert.
[abgeschmackt]
[abgeschmackter, abgeschmackte, abgeschmacktes, abgeschmackten, abgeschmacktem, abgeschmackterer, abgeschmacktere, abgeschmackteres, abgeschmackteren, abgeschmackterem, abgeschmacktester, abgeschmackteste, abgeschmacktestes, abgeschmacktesten, abgeschmacktestem]
abgeschmackt  

ạb|ge|schmackt <Adj.> [zu gleichbed. veraltet abgeschmack; vgl. Geschmack; schmecken]: dem Empfinden zuwider; fade, geistlos, töricht, albern: -e Reden, Komplimente; seine Worte waren äußerst a.; etw. a. finden.
abgeschmackt  

Adj. [zu gleichbed. veraltet abgeschmack; vgl. Geschmack; schmecken]: dem Empfinden zuwider; fade, geistlos, töricht, albern: -e Reden, Komplimente; seine Worte waren äußerst a.; etw. a. finden.
abgeschmackt  

abgedroschen, abgeschmackt, banal, geistlos, hohl, leer, nichts sagend, platt, seicht, trivial, witzlos
[abgedroschen, banal, geistlos, hohl, leer, nichts sagend, platt, seicht, trivial, witzlos]
abgeschmackt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> ohne Geschmack; albern, fad; taktlos [Umformung von mhd. asmec „geschmacklos, ohne Geschmack“; oder: Übersetzung von frz. dégoûtant; zu de „ab, weg“ + goût „Geschmack“]
['ab·ge·schmackt]
[abgeschmackter, abgeschmackte, abgeschmacktes, abgeschmackten, abgeschmacktem, abgeschmackterer, abgeschmacktere, abgeschmackteres, abgeschmackteren, abgeschmackterem, abgeschmacktester, abgeschmackteste, abgeschmacktestes, abgeschmacktesten, abgeschmacktestem]