[ - Collapse All ]
abgespannt  

ạb|ge|spannt <Adj.> [urspr. vom Bogen oder von Saiteninstrumenten, deren Spannung nachgelassen hat]: (nach großer körperlicher od. geistiger Anstrengung) angegriffen, müde, erschöpft: einen -en Eindruck machen; er sieht a. aus, ist sehr a.
abgespannt  

ạb|ge|spannt
abgespannt  

abgekämpft.
[abgespannt]
[abgespannter, abgespannte, abgespanntes, abgespannten, abgespanntem, abgespannterer, abgespanntere, abgespannteres, abgespannteren, abgespannterem, abgespanntester, abgespannteste, abgespanntestes, abgespanntesten, abgespanntestem]
abgespannt  

ạb|ge|spannt <Adj.> [urspr. vom Bogen oder von Saiteninstrumenten, deren Spannung nachgelassen hat]: (nach großer körperlicher od. geistiger Anstrengung) angegriffen, müde, erschöpft: einen -en Eindruck machen; er sieht a. aus, ist sehr a.
abgespannt  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> erschöpft, müde
['ab·ge·spannt]
[abgespannter, abgespannte, abgespanntes, abgespannten, abgespanntem, abgespannterer, abgespanntere, abgespannteres, abgespannteren, abgespannterem, abgespanntester, abgespannteste, abgespanntestes, abgespanntesten, abgespanntestem]