[ - Collapse All ]
abgraben  

ạb|gra|ben <st. V.; hat>:

1. mit dem Spaten o. Ä. abtragen: er grub das Erdreich ab.


2.durch Graben, durch Gräben ableiten: Wasser a.
abgraben  

ạb|gra|ben <st. V.; hat>:

1. mit dem Spaten o. Ä. abtragen: er grub das Erdreich ab.


2.durch Graben, durch Gräben ableiten: Wasser a.
abgraben  

[st.V.; hat]: 1. mit dem Spaten o.Ä. abtragen: er grub das Erdreich ab. 2. durch Graben, durch Gräben ableiten: Wasser a.
abgraben  

v.
<V.t. 157; hat> durch Graben ableiten; Hügel ~ abtragen; Wasser ~ wegleiten; jmdm. das Wasser ~ <fig.> seine Existenz gefährden od. vernichten;
['ab|gra·ben]
[grabe ab, gräbst ab, gräbt ab, graben ab, grabt ab, grub ab, grubst ab, gruben ab, grubt ab, grabest ab, grabet ab, grübe ab, grübest ab, grüben ab, grübet ab, grab ab, abgegraben, abgrabend, abzugraben]