[ - Collapse All ]
Abgrund,  

der; -[e]s, Abgründe [mhd., ahd. abgrunt, eigtl. = abwärts gehender (Erd)boden]: 1. unermessliche, gefährliche Tiefe: ein A. tat sich vor mir auf; in den A. stürzen; er riss den Bergführer mit sich in den A. 2. (geh.) a) [häufig Pl.] unergründlicher Bereich: die Abgründe der menschlichen Seele; b) unvorstellbares Ausmaß von etw.: ein A. von Gemeinheit; c) Untergang, Verderben: am Rande des -s; an den Rand des -s geraten; das Volk in den A. führen; vor dem A. stehen; d) unüberbrückbare Kluft, Gegensatz: einen A. zwischen Ost und West aufreißen.