[ - Collapse All ]
Abhandlung  

Ạb|hand|lung, die; -, -en:

1.das Abhandeln (2) .


2. schriftliche [wissenschaftliche] Darstellung; längerer Aufsatz (Abk.: Abh.): eine A. über die einheimische Fauna; eine A. verfassen, schreiben.
Abhandlung  

Ạb|hand|lung
Abhandlung  

Arbeit, Artikel, Aufsatz, Ausführung, Bearbeitung, Behandlung, Beitrag, Bericht, Beschreibung, Besprechung, Buch, Darlegung, Darstellung, Erläuterung, Erörterung. Erzählung, Essay, Forschungsbericht, Niederschrift, Publikation, Rede, Report, Reportage, Schilderung, Schrift, Studie, Text, Titel, Untersuchung, Veröffentlichung, Vortrag, Werk; (geh.): Elaborat; (bildungsspr.): Analyse, Diatribe, Referat; (ugs.): Story; (veraltend): Traktat, Traité; (veraltet): Elukubration; (Fachspr.): Exposé.
[Abhandlung]
[Abhandlungen]
Abhandlung  

Ạb|hand|lung, die; -, -en:

1.das Abhandeln (2).


2. schriftliche [wissenschaftliche] Darstellung; längerer Aufsatz (Abk.: Abh.): eine A. über die einheimische Fauna; eine A. verfassen, schreiben.
Abhandlung  

Abhandlung, Aufsatz, Bericht, Essay, Paper (umgangssprachlich)
[Aufsatz, Bericht, Essay, Paper]
Abhandlung  

n.
<f. 20; Abk.: Abh.> Aufsatz, schriftl. wissenschaftl. Arbeit; amtl. Bericht; gelehrte, wissenschaftliche ~
['Ab·hand·lung]
[Abhandlungen]