[ - Collapse All ]
Abiogenese  

Abio|ge|ne|se, Abio|ge|ne|sis die; - <gr.; »Entstehung aus Unbelebtem«>: Annahme, dass Lebewesen ursprünglich aus unbelebter Materie entstanden seien (Urzeugung)
Abiogenese  

Abio|ge|ne|se, Abio|gẹ|ne|sis [ auch ...'ge:...], die; - <griech.> (Entstehung von Lebewesen aus unbelebter Materie)
[Abiogenesis]
Abiogenese  

n.
A·bi·o·ge'ne·se Abio'ge·ne·sis A·bi·o'ge·ne·sis <f.; -; unz.> Urzeugung [<a…1 + grch. bios „Leben“ + genesis „Zeugung, Entstehung“]
[Abio·ge'ne·se,]
[Abiogenesen, Abiogenesis]