[ - Collapse All ]
Abitur  

Ab|i|tur das; -s, -e (Plural selten) <lat.-mlat.-nlat.>: Abschlussprüfung an der höheren Schule; Reifeprüfung, die zum Hochschulstudium berechtigt
Abitur  

Abi|tur, das; -s, -e <Pl. selten> [zu nlat. abiturire, ↑ Abiturient ]: Reifeprüfung an einer höheren Schule: das, sein A. machen; das A. bestehen, nachholen; durchs A. fallen.
Abitur  

Ab|i|tur, das; -s, -e Plur. selten <lat.> (Reifeprüfung)
Abitur  

Gymnasialabschluss, Reifeprüfung; (österr., schweiz.): Matura; (schweiz.): Maturität, Maturitätsprüfung; (veraltet): Matur, Maturum; (Schülerspr.): Abi.
[Abitur]
[Abiturs, Abiture, Abituren]
Abitur  

Abi|tur, das; -s, -e <Pl. selten> [zu nlat. abiturire, ↑ Abiturient]: Reifeprüfung an einer höheren Schule: das, sein A. machen; das A. bestehen, nachholen; durchs A. fallen.
Abitur  

Abitur, Abiturprüfung, Abschlussprüfung, Reifeprüfung
[Abiturprüfung, Abschlussprüfung, Reifeprüfung]
Abitur  

n.
<[--'-]> Ab·i'tur <auch> A·bi'tur <n. 11; Pl. selten> Abschlussprüfung an Gesamtschule u. Gymnasium; Sy Reifeprüfung [zu lat. abire „abgehen“]
[Ab·itur]
[Abiturs, Abiture, Abituren]