[ - Collapse All ]
abkündigen  

ạb|kün|di|gen <sw. V.; hat> (kirchl.): von der Kanzel herab bekannt geben: der Pfarrer kündigte die Brautpaare ab.
abkündigen  

ạb|kün|di|gen (von der Kanzel verkünden)
abkündigen  

ạb|kün|di|gen <sw. V.; hat> (kirchl.): von der Kanzel herab bekannt geben: der Pfarrer kündigte die Brautpaare ab.
abkündigen  

[sw.V.; hat] (kirchl.): von der Kanzel herab bekannt geben: der Pfarrer kündigte die Brautpaare ab.
abkündigen  

v.
<V.t.; hat> gemeindliche Informationen im Gottesdienst von der Kanzel herab bekannt geben; der Pfarrer kündigte die Messen der bevorstehenden Weihnachtszeit ab
['ab|kün·di·gen]
[kündige ab, kündigst ab, kündigt ab, kündigen ab, kündigte ab, kündigtest ab, kündigten ab, kündigtet ab, kündigest ab, kündiget ab, kündig ab, abgekündigt, abkündigend, abzukündigen]