[ - Collapse All ]
abknapsen  

ạb|knap|sen <sw. V.; hat> (ugs.): (einen Teil von etw.) wegnehmen: für den Urlaub knapst sie jeden Monat ein paar Euro vom Haushaltsgeld ab.
abknapsen  

ạb|knap|sen (ugs. für wegnehmen)
abknapsen  

ạb|knap|sen <sw. V.; hat> (ugs.): (einen Teil von etw.) wegnehmen: für den Urlaub knapst sie jeden Monat ein paar Euro vom Haushaltsgeld ab.
abknapsen  

[sw.V.; hat] (ugs.): (einen Teil von etw.) wegnehmen: für den Urlaub knapst sie jeden Monat ein paar Mark vom Haushaltsgeld ab.