[ - Collapse All ]
Ablagerung  

Ạb|la|ge|rung, die; -, -en:

1.a)das Ablagern; (1);

b) etw. Abgelagertes, Anhäufung fester Stoffe: eiszeitliche -en.



2.das Ablagern, (2), Lagerung.


3.das Abladen, Deponieren.
Ablagerung  

Ạb|la|ge|rung
Ablagerung  


1. a) Anschwemmung, Anspülung; (Chemie, Geol., Med.): Sedimentation.

b) Bodensatz, Rückstand; (Chemie): Niederschlag; (Chemie, Geol., Med.): Sediment; (Geol.): Absatz.

2. Lagerung, Reifung.

3. Deponierung, Einlagerung, Lagerung.

[Ablagerung]
[Ablagerungen]
Ablagerung  

Ạb|la|ge|rung, die; -, -en:

1.
a)das Ablagern; (1)

b) etw. Abgelagertes, Anhäufung fester Stoffe: eiszeitliche -en.



2.das Ablagern, (2)Lagerung.


3.das Abladen, Deponieren.
Ablagerung  

Ablagerung, Sedimentation, Sedimentbildung
[Sedimentation, Sedimentbildung]
Ablagerung  

n.
<f. 20> das Ablagern; das Abgelagerte
['Ab·la·ge·rung]
[Ablagerungen]