[ - Collapse All ]
ablausen  

ạb|lau|sen <sw. V.; hat>:

1. (ugs.) jmdm. die Läuse absuchen: der Affe laust die Jungen, dem Jungen den Kopf ab.


2.(salopp) listig [Stück für Stück] abnehmen, ablisten: jmdm. seine Moneten a.
ablausen  

ạb|lau|sen <sw. V.; hat>:

1. (ugs.) jmdm. die Läuse absuchen: der Affe laust die Jungen, dem Jungen den Kopf ab.


2.(salopp) listig [Stück für Stück] abnehmen, ablisten: jmdm. seine Moneten a.
ablausen  

[sw.V.; hat]: 1. (ugs.) jmdm. die Läuse absuchen: der Affe laust die Jungen, dem Jungen den Kopf ab. 2. (salopp) listig [Stück für Stück] abnehmen, ablisten: jmdm. seine Moneten a.