[ - Collapse All ]
Ablenkung  

Ạb|len|kung, die; -, -en:

1.das Ablenken (1) : die A. der Magnetnadel.


2.Zerstreuung: das ist eine willkommene A.; A. brauchen, suchen.
Ablenkung  

Ạb|len|kung
Ablenkung  


1. Richtungsänderung; (veraltet): Deflexion; (Physik): Beugung, Brechung, Diffraktion, Refraktion.

2. Abwechslung, Aufmunterung, Erheiterung, Unterhaltung, Veränderung, Vergnügen, Zeitvertreib, Zerstreuung; (veraltend): Kurzweil; (veraltet): Distraktion.

[Ablenkung]
[Ablenkungen]
Ablenkung  

Ạb|len|kung, die; -, -en:

1.das Ablenken (1): die A. der Magnetnadel.


2.Zerstreuung: das ist eine willkommene A.; A. brauchen, suchen.
Ablenkung  

Ablenkung, Beschäftigung, Zerstreuung
[Beschäftigung, Zerstreuung]
Ablenkung  

n.
<f. 20; Phys.> durch elektromagnet. Felder bewirkte Änderung der Bewegungsrichtung elektrisch geladener Teilchen
['Ab·len·kung]
[Ablenkungen]