[ - Collapse All ]
abnudeln  

ạb|nu|deln <sw. V.; hat> (ugs.):

1. völlig ausdruckslos spielen, vortragen; abspielen: sein Repertoire, die Nationalhymne a.; durch übermäßiges Abnudeln der Platte entstehen Kratzer.


2.abnutzen, verschleißen: die Reifen durch scharfes Bremsen a.; eine abgenudelte Kassette, Schraube; ein abgenudeltes Thema.
abnudeln  

ạb|nu|deln <sw. V.; hat> (ugs.):

1. völlig ausdruckslos spielen, vortragen; abspielen: sein Repertoire, die Nationalhymne a.; durch übermäßiges Abnudeln der Platte entstehen Kratzer.


2.abnutzen, verschleißen: die Reifen durch scharfes Bremsen a.; eine abgenudelte Kassette, Schraube; ein abgenudeltes Thema.