[ - Collapse All ]
abplacken  

ạb|pla|cken, sich <sw. V.; hat> (landsch.): sich abplagen.
abplacken  

ạb|pla|cken, sich <sw. V.; hat> (landsch.): sich abplagen.
abplacken  

v.
<-k·k-> 'ab|pla·cken <V.refl.; hat; umg.> 'ab|pla·gen <V.refl.; hat> sich ~ sich abmühen;
['ab|placken]
[placke ab, plackst ab, plackt ab, placken ab, plackte ab, placktest ab, plackten ab, placktet ab, plackest ab, placket ab, plack ab, abgeplackt, abplackend, abzuplacken, abplagen, plage ab, plagst ab, plagt ab, plagen ab, plagte ab, plagtest ab, plagten ab, plagtet ab, plagest ab, plaget ab, plag ab, abgeplagt, abplagend]