[ - Collapse All ]
Abreaktion  

Ạb|re|ak|ti|on die; -, -en:

1.(Psychotherapie) Beseitigung seelischer Hemmungen u. Spannungen durch das bewusste Nacherleben.


2.(Psychol.) Entladung seelischer Spannungen u. gestauter Affekte in Handlungen
Abreaktion  

Ạb|re|ak|ti|on, die; -, -en (Psych.):
a) Beseitigung psychischer Hemmungen u. Spannungen durch das bewusste Nacherleben;

b)Entladung psychischer Spannungen u. gestauter Affekte in Handlungen.
Abreaktion  

Ạb|re|ak|ti|on, die; -, -en (Psych.):
a) Beseitigung psychischer Hemmungen u. Spannungen durch das bewusste Nacherleben;

b)Entladung psychischer Spannungen u. gestauter Affekte in Handlungen.
Abreaktion  

n.
<f. 20> das Abreagieren, das Sichabreagieren
['Ab·re·ak·ti·on]
[Abreaktionen]