[ - Collapse All ]
abriegeln  

ạb|rie|geln <sw. V.; hat>:
a) mit einem Riegel [ver]sperren: den Stall a.; riegeln Sie bitte die Tür ab!;

b)den Zugang blockieren, absperren: alle Zufahrtswege wurden hermetisch abgeriegelt.
abriegeln  

ạb|rie|geln
abriegeln  

a) abschließen, schließen, verriegeln, verschließen, zuriegeln, zuschließen; (ugs.): zumachen; (südd., österr.): zusperren; (österr., südd., westmd.): absperren; (österr., sonst landsch.): versperren.

b) abschnüren, blockieren, sperren, unpassierbar machen, unzugänglich machen, verbauen, versperren.

[abriegeln]
[riegle ab, riegele ab, riegelst ab, riegelt ab, riegeln ab, riegelte ab, riegeltest ab, riegelten ab, riegeltet ab, abgeriegelt, abriegelnd, abzuriegeln]
abriegeln  

ạb|rie|geln <sw. V.; hat>:
a) mit einem Riegel [ver]sperren: den Stall a.; riegeln Sie bitte die Tür ab!;

b)den Zugang blockieren, absperren: alle Zufahrtswege wurden hermetisch abgeriegelt.
abriegeln  

[sw.V.; hat]: a) mit einem Riegel [ver]sperren: den Stall a.; riegeln Sie bitte die Tür ab!; b) den Zugang blockieren, absperren: alle Zufahrtswege wurden hermetisch abgeriegelt.
abriegeln  

abriegeln (mit Posten), absperren
[absperren]
abriegeln  

v.
<V.t.; hat> zuriegeln; absperren; verbarrikadieren; <fig.> Schluss machen mit, unterbinden; Zugangswege ~ sperren; Truppen ~ von ihren Verbindungen trennen;
['ab|rie·geln]
[riegle ab, riegele ab, riegelst ab, riegelt ab, riegeln ab, riegelte ab, riegeltest ab, riegelten ab, riegeltet ab, abgeriegelt, abriegelnd, abzuriegeln]