[ - Collapse All ]
abrippen  

ạb|rip|pen <sw. V.; hat> [nach gleichbed. engl. to rip off, eigtl. = klauen]:

1.jmdm. Kleider od. Wertgegenstände vom Leib reißen, um sie zu stehlen: beide hatten andere Schüler auf dem Heimweg mehrfach abgerippt.


2.(bei einem Handel) betrügen, übervorteilen: war er abgerippt worden oder hatte er vielleicht sogar ein Schnäppchen gemacht?
abrippen  

ạb|rip|pen <sw. V.; hat> [nach gleichbed. engl. to rip off, eigtl. = klauen]:

1.jmdm. Kleider od. Wertgegenstände vom Leib reißen, um sie zu stehlen: beide hatten andere Schüler auf dem Heimweg mehrfach abgerippt.


2.(bei einem Handel) betrügen, übervorteilen: war er abgerippt worden oder hatte er vielleicht sogar ein Schnäppchen gemacht?