[ - Collapse All ]
abrupfen  

ạb|rup|fen <sw. V.; hat>: [auf unachtsame, lieblose Weise] ruckartig abreißen: Blumen a.
abrupfen  

ạb|rup|fen
abrupfen  

ạb|rup|fen <sw. V.; hat>: [auf unachtsame, lieblose Weise] ruckartig abreißen: Blumen a.
abrupfen  

[sw.V.; hat]: [auf unachtsame, lieblose Weise] ruckartig abreißen: Blumen a.
abrupfen  

v.
<V.t.; hat> abzupfen, abreißen
['ab|rup·fen]
[rupfe ab, rupfst ab, rupft ab, rupfen ab, rupfte ab, rupftest ab, rupften ab, rupftet ab, rupfest ab, rupfet ab, rupf ab, abgerupft, abrupfend, abzurupfen]