[ - Collapse All ]
Absatz  

Ạb|satz, der; -es, Absätze:

1.erhöhter Teil der Schuhsohle unter der Ferse: flache, hohe, spitze Absätze; die Absätze ablaufen, schief treten;

*sich auf dem A. umdrehen, umwenden; auf dem A. kehrtmachen (sogleich umkehren).


2.a) Unterbrechung in einem fortlaufend gedruckten od. geschriebenen Text (nach der mit einer neuen Zeile begonnen wird): einen A. machen;

b)Abschnitt eines Textes auf einer gedruckten od. geschriebenen Seite (Abk.: Abs.): Kapitel III, vorletzter A.



3.(Kaufmannsspr.) Verkauf: der A. der Waren stockte; reißenden A. finden (gut verkauft werden).


4. Unterbrechung einer Fläche, von etw. Fortlaufendem: der A. eines Berges, einer Treppe, einer Mauer.


5.<Pl. selten> (Geol.) Ablagerung.
Absatz  

Ạb|satz, der; -es, Absätze (Abk. Abs. [für Textabschnitt])
Absatz  


1. (ugs.): Stöckel; (landsch.): Hacke.

2. Abschnitt, Artikel, Ausschnitt, Kapitel, Paragraf, Partie, Passage, Punkt, Stelle, Stück, Teil, Teilstück, Textabschnitt; (bildungsspr.): Passus, Rubrik.

3. Abgabe, Geschäft, Handel, Umsatz, Veräußerung, Vertrieb, Verkauf.

4. Geländestufe, Terrasse, Vorsprung; (landsch.): Podest.

5. Ablagerung, Bodensatz, Rückstand; (Chemie): Niederschlag; (Chemie, Geol., Med.): Sediment.

[Absatz]
[Absatzes, Absatze, Absätze, Absätzen]
Absatz  

Betriebswirtschaft
Mikro/Makrobegriffe
Absatz  

Ạb|satz, der; -es, Absätze:

1.erhöhter Teil der Schuhsohle unter der Ferse: flache, hohe, spitze Absätze; die Absätze ablaufen, schief treten;

*sich auf dem A. umdrehen, umwenden; auf dem A. kehrtmachen (sogleich umkehren).


2.
a) Unterbrechung in einem fortlaufend gedruckten od. geschriebenen Text (nach der mit einer neuen Zeile begonnen wird): einen A. machen;

b)Abschnitt eines Textes auf einer gedruckten od. geschriebenen Seite (Abk.: Abs.): Kapitel III, vorletzter A.



3.(Kaufmannsspr.) Verkauf: der A. der Waren stockte; reißenden A. finden (gut verkauft werden).


4. Unterbrechung einer Fläche, von etw. Fortlaufendem: der A. eines Berges, einer Treppe, einer Mauer.


5.<Pl. selten> (Geol.) Ablagerung.
Absatz  

Absatz, Verkauf, Vertrieb
[Verkauf, Vertrieb]
Absatz  

n.
<m. 1u>
1 <zählb.> Unterbrechung, Ruhepause; <Geol.> Ablagerung von im Wasser befindlichen gelösten od. festen Stoffen; mit einer neuen Zeile beginnender Abschnitt in einem geschriebenen od. gedruckten Text; Zeileneinrückung; <Abk.: Abs.; in Gesetzestexten> Abschnitt, Paragraph, Teil eines Paragraphen; <am Schuhwerk> verstärkter Teil unter der Ferse; <an der Treppe> ebene Stelle, Unterbrechung der Stufen (Treppen~); neuer ~ Beginn eines neuen Abschnittes; ohne ~ ohne neue Zeile (hintereinander schreiben); in Absätzen
2 <unz.> Verkauf; diese Güter haben keinen (guten) ~ lassen sich schwer, nicht verkaufen;
['Ab·satz]
[Absatzes, Absatze, Absätze, Absätzen]