[ - Collapse All ]
abschäumen  

ạb|schäu|men <sw. V.; hat> (Kochk.): den unreinen Schaum von etw. entfernen: die Brühe a.
abschäumen  

ạb|schäu|men <sw. V.; hat> (Kochk.): den unreinen Schaum von etw. entfernen: die Brühe a.
abschäumen  

[sw.V.; hat] (Kochk.): den unreinen Schaum von etw. entfernen: die Brühe a.
abschäumen  

v.
<V.t.; hat> den Abschaum abnehmen von; kochende Marmelade ~
['ab|schäu·men]
[schäume ab, schäumst ab, schäumt ab, schäumen ab, schäumte ab, schäumtest ab, schäumten ab, schäumest ab, schäumet ab, schäumtet ab, schäum ab, abgeschäumt, abschäumend]