[ - Collapse All ]
abscheulich  

ab|scheu|lich <Adj.>:
a) ekelhaft, widerwärtig: ein -er Geruch, Anblick; a. schmecken; ich finde die Umgebung der Stadt a. (hässlich);

b)[moralisch] verwerflich, schändlich: eine abscheuliche Tat; sich a. benehmen;

c)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> (ugs.) sehr, überaus: es ist a. kalt; a. wehtun.
abscheulich  

ab|scheu|lich
abscheulich  

a) abscheuerregend, abstoßend, ekelerregend, ekelhaft, eklig, entsetzlich, furchtbar, grässlich, gräulich, hässlich, schaurig, schrecklich, unappetitlich, unerträglich, widerwärtig, wüst, zuwider; (geh.): degoutant; (bildungsspr.): infernalisch; (ugs.): fies; (abwertend): schmierig, widerlich; (ugs. abwertend): schauderhaft; (emotional): scheußlich, zum Kotzen; (bes. bayr., österr. ugs.): grauslich; (veraltet): abominabel; (Jugendspr.): ätzend.

b) bösartig, böse, garstig, gemein, hässlich, niederträchtig, schändlich, schlecht, schlimm, verabscheuenswert; (geh.): frevelhaft, ruchlos, übel, verabscheuungswürdig, verwerflich; (ugs.): fies; (abwertend): infam, schäbig; (ugs. abwertend): schofel.

c) sehr.

[abscheulich]
[abscheulicher, abscheuliche, abscheuliches, abscheulichen, abscheulichem, abscheulicherer, abscheulichere, abscheulicheres, abscheulicheren, abscheulicherem, abscheulichester, abscheulicheste, abscheulichestes, abscheulichesten, abscheulichestem]
abscheulich  

ab|scheu|lich <Adj.>:
a) ekelhaft, widerwärtig: ein -er Geruch, Anblick; a. schmecken; ich finde die Umgebung der Stadt a. (hässlich);

b)[moralisch] verwerflich, schändlich: eine abscheuliche Tat; sich a. benehmen;

c)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> (ugs.) sehr, überaus: es ist a. kalt; a. wehtun.
abscheulich  

Adj.: a) ekelhaft, widerwärtig: ein -er Geruch, Anblick; a. schmecken; ich finde die Umgebung der Stadt a. (hässlich); b) [moralisch] verwerflich, schändlich: eine -e Tat; sich a. benehmen; c) [intensivierend bei Adjektiven u. Verben] (ugs.) sehr, überaus: es ist a. kalt; a. wehtun.
abscheulich  

abscheulich, abstoßend, Brechreiz auslösend, Ekel erregend, ekelhaft, ekelig, eklig, unangenehm, widerlich, widerwärtig
[abstoßend, Brechreiz auslösend, Ekel erregend, ekelhaft, ekelig, eklig, unangenehm, widerlich, widerwärtig]
abscheulich  

adj.
<Adj.> ekelhaft, grauenhaft; gehässig, hässlich, böse; verabscheuenswürdig, scheußlich; ein ~es Verbrechen; der ~e Bengel
[ab'scheu·lich]
[abscheulicher, abscheuliche, abscheuliches, abscheulichen, abscheulichem, abscheulicherer, abscheulichere, abscheulicheres, abscheulicheren, abscheulicherem, abscheulichester, abscheulicheste, abscheulichestes, abscheulichesten, abscheulichestem]