[ - Collapse All ]
abschicken  

ạb|schi|cken <sw. V.; hat>:
a) ab-, versenden: Waren, Post a.;

b)mit einem bestimmten Auftrag wegschicken: einen Boten a.
abschicken  

ạb|schi|cken
abschicken  

a) absenden, auf den Weg schicken, aufgeben, fortschicken, in den Briefkasten stecken/werfen, schicken, senden, verschicken, versenden, zur Post bringen; (bildungsspr.): expedieren; (ugs.): losschicken; (Wirtsch.): effektuieren.

b) absenden, ausschicken, wegschicken; (geh.): entsenden; (ugs.): losschicken.

[abschicken]
[schicke ab, schickst ab, schickt ab, schicken ab, schickte ab, schicktest ab, schickten ab, schicktet ab, schickest ab, schicket ab, schick ab, abgeschickt, abschickend, abzuschicken]
abschicken  

ạb|schi|cken <sw. V.; hat>:
a) ab-, versenden: Waren, Post a.;

b)mit einem bestimmten Auftrag wegschicken: einen Boten a.
abschicken  

[sw.V.; hat]: a) ab-, versenden: Waren, Post a.; b) mit einem bestimmten Auftrag wegschicken: einen Boten a.
abschicken  

abschicken, auf die Post geben, aufgeben
[auf die Post geben, aufgeben]
abschicken  

v.
<-k·k-> 'ab|schi·cken <V.t.; hat> absenden, wegschicken
['ab|schicken]
[schicke ab, schickst ab, schickt ab, schicken ab, schickte ab, schicktest ab, schickten ab, schicktet ab, schickest ab, schicket ab, schick ab, abgeschickt, abschickend, abzuschicken]