[ - Collapse All ]
abschmettern  

ạb|schmet|tern <sw. V.; hat> (ugs.): entschieden, schroff ablehnen: einen Antrag, eine Forderung a.
abschmettern  

ạb|schmet|tern (ugs.)
abschmettern  

ạb|schmet|tern <sw. V.; hat> (ugs.): entschieden, schroff ablehnen: einen Antrag, eine Forderung a.
abschmettern  

[sw.V.; hat] (ugs.): entschieden, schroff ablehnen: einen Antrag, eine Forderung a.
abschmettern  

v.
<V.t.; hat> energisch abweisen, zurückweisen; der Vorschlag wurde mit 18 gegen 22 Stimmen abgeschmettert
['ab|schmet·tern]
[schmettere ab, schmetterst ab, schmettert ab, schmettern ab, schmetterte ab, schmettertest ab, schmetterten ab, schmettertet ab, abgeschmettert, abschmetternd]