[ - Collapse All ]
abschwimmen  

ạb|schwim|men <st. V.>:

1. <ist> a)sich schwimmend entfernen, wegschwimmen: er schwamm vom Boot ab und winkte noch einmal;

b)(landsch.) sich entfernen, weggehen: eben ist er abgeschwommen.



2.<hat> a)(ugs.) durch Schwimmen verlieren: überflüssige Pfunde a.;

b)(als Übung) eine bestimmte Strecke od. Zeit schwimmen: ich hatte meine halbe Stunde abgeschwommen.

abschwimmen  

ạb|schwim|men <st. V.>:

1. <ist>
a)sich schwimmend entfernen, wegschwimmen: er schwamm vom Boot ab und winkte noch einmal;

b)(landsch.) sich entfernen, weggehen: eben ist er abgeschwommen.



2.<hat>
a)(ugs.) durch Schwimmen verlieren: überflüssige Pfunde a.;

b)(als Übung) eine bestimmte Strecke od. Zeit schwimmen: ich hatte meine halbe Stunde abgeschwommen.

abschwimmen  

[st.V.]: 1. [ist] a) sich schwimmend entfernen, wegschwimmen: er schwamm vom Boot ab und winkte noch einmal; b) (landsch.) sich entfernen, weggehen: eben ist er abgeschwommen. 2. [hat] a) (ugs.) durch Schwimmen verlieren: überflüssige Pfunde a.; b) (als Übung) eine bestimmte Strecke od. Zeit schwimmen: ich hatte meine halbe Stunde abgeschwommen.