[ - Collapse All ]
abschwingen  

ạb|schwin|gen <st. V.; hat>:

1. (bes. Turnen) mit einem Schwung von etw. (einem Gerät) abgehen: ich schwang vorwärts in den Stand ab.


2.(Ski) mit einem Schwung die Fahrtrichtung ändern [und langsamer fahren].
abschwingen  

ạb|schwin|gen
abschwingen  

ạb|schwin|gen <st. V.; hat>:

1. (bes. Turnen) mit einem Schwung von etw. (einem Gerät) abgehen: ich schwang vorwärts in den Stand ab.


2.(Ski) mit einem Schwung die Fahrtrichtung ändern [und langsamer fahren].
abschwingen  

[st.V.; hat]: 1. (bes. Turnen) mit einem Schwung von etw. (einem Gerät) abgehen: ich schwang vorwärts in den Stand ab. 2. (Ski) mit einem Schwung die Fahrtrichtung ändern [und langsamer fahren].
abschwingen  

v.
<V.i. 233; hat; Sp.> mit einem Schwung vom Turngerät abgehen
['ab|schwin·gen]
[schwinge ab, schwingst ab, schwingt ab, schwingen ab, schwang ab, schwangst ab, schwangen ab, schwangt ab, schwingest ab, schwinget ab, schwänge ab, schwängest ab, schwängen ab, schwänget ab, schwing ab, abgeschwungen, abschwingend, abzuschwingen]