[ - Collapse All ]
abseifen  

ạb|sei|fen <sw. V.; hat>: mit [Wasser u.] Seife reinigen: den Holztisch a.; sie seifte ihm den Rücken ab.
abseifen  

ạb|sei|fen
abseifen  

ạb|sei|fen <sw. V.; hat>: mit [Wasser u.] Seife reinigen: den Holztisch a.; sie seifte ihm den Rücken ab.
abseifen  

[sw.V.; hat]: mit [Wasser u.] Seife reinigen: den Holztisch a.; sie seifte ihm den Rücken ab.
abseifen  

abseifen, einseifen
[einseifen]
abseifen  

v.
<V.t.; hat> mit Seife abreiben; jmdn. ~ <umg.> jmdn. gegen dessen Willen mit Schnee abreiben;
['ab|sei·fen]
[seife ab, seifst ab, seift ab, seifen ab, seifte ab, seiftest ab, seiften ab, seiftet ab, seifest ab, seifet ab, seif ab, abgeseift, abseifend, abzuseifen]