[ - Collapse All ]
absentieren  

ab|sen|tie|ren sich <lat.-fr.>: sich entfernen
absentieren  

ab|sen|tie|ren, sich (veraltend für sich entfernen)
absentieren  

v.
<V.refl.; hat; veraltet; noch scherzh.> sich ~ <umg.> sich entfernen; [<frz. s'absenter „sich entfernen“; zu frz. absent „abwesend“]
[ab·sen'tie·ren]
[absentiere, absentierst, absentiert, absentieren, absentierte, absentiertest, absentierten, absentiertet, absentierest, absentieret, absentier, absentiert, absentierend]