[ - Collapse All ]
Absonderung  

Ạb|son|de|rung, die; -, -en:

1.das [Sich]absondern.


2.ausgeschiedener Stoff; Ausscheidung.
Absonderung  

Ạb|son|de|rung
Absonderung  


1. Abgliederung, Abkapselung, Abschottung, Abtrennung, Getrennthaltung, Isolation, Isolierung, Trennung; (geh.): Sonderung, Vereinzelung; (veraltend): Separation; (veraltet): Disjunktion, Segregation.

2. Abgabe, Abgang, Ausscheidung; (Fachspr.): Abscheidung; (Chemie): Ausfällung; (Med.): Ausfluss; (Med., Biol.): Sekret; (Med., Zool.): Exkret, Exkretion.

[Absonderung]
[Absonderungen]
Absonderung  

Ạb|son|de|rung, die; -, -en:

1.das [Sich]absondern.


2.ausgeschiedener Stoff; Ausscheidung.
Absonderung  

Absonderung, Auswurf, Sekretion (fachsprachlich)
[Auswurf, Sekretion]
Absonderung  

n.
<f. 20> Abtrennung, Isolierung; <Geol.> Ausgliederung u. Gesteinsbildung der durch vulkanische Erscheinungen ausgeworfenen Lava während der Erstarrung
['Ab·son·de·rung]
[Absonderungen]