[ - Collapse All ]
absplittern  

ạb|split|tern <sw. V.>:

1. in Splittern von etw. ablösen <hat>: der Blitz splitterte den Ast ab.


2.sich in Splittern ablösen <ist>: der Lack ist abgesplittert; abgesplitterte Farbe.


3.<a. + sich> sich abspalten <hat>: die kleine Gruppe splitterte sich von der Partei ab.
absplittern  

ạb|split|tern
absplittern  

ạb|split|tern <sw. V.>:

1. in Splittern von etw. ablösen <hat>: der Blitz splitterte den Ast ab.


2.sich in Splittern ablösen <ist>: der Lack ist abgesplittert; abgesplitterte Farbe.


3.<a. + sich> sich abspalten <hat>: die kleine Gruppe splitterte sich von der Partei ab.
absplittern  

[sw.V.]: 1. in Splittern von etw. ablösen [hat]: der Blitz splitterte den Ast ab. 2. sich in Splittern ablösen [ist]: der Lack ist abgesplittert; abgesplitterte Farbe. 3. [a. + sich] sich abspalten [hat]: die kleine Gruppe splitterte sich von der Partei ab.
absplittern  

absplittern, krümeln, zerbröckeln
[krümeln, zerbröckeln]
absplittern  

v.
1 <V.t.; hat> durch Splittern abtrennen
2 <V.i.; ist> sich in Form von Splittern lösen
['ab|split·tern]
[splittere ab, splitterst ab, splittert ab, splittern ab, splitterte ab, splittertest ab, splitterten ab, splittertet ab, abgesplittert, absplitternd, abzusplittern]