[ - Collapse All ]
Abstraktum  

Ab|s|trạk|tum das; -s, ...ta: (Sprachw.) Substantiv, das Nichtdingliches bezeichnet; Begriffswort; z. B. Hilfe, Zuneigung; Ggs. ↑ Konkretum
Abstraktum  

Abs|trạk|tum, das; -s, ...ta [lat.]:

1.(Philos.) etw. Abstraktes, (1), abstrakte Idee.


2.(Sprachw.) abstraktes Substantiv; Hauptwort, das etw. nicht Gegenständliches benennt.
Abstraktum  

Ab|s|trạk|tum, das; -s, ...ta (Philos. allgemeiner Begriff; Sprachw. Substantiv, das etwas Nichtgegenständliches benennt, z._B. ,,Liebe``)
Abstraktum  

Abs|trạk|tum, das; -s, ...ta [lat.]:

1.(Philos.) etw. Abstraktes, (1)abstrakte Idee.


2.(Sprachw.) abstraktes Substantiv; Hauptwort, das etw. nicht Gegenständliches benennt.
Abstraktum  

n.
<n.; -s, -ta> allgemeiner, ungegenständl. Begriff; er redet nur in Abstraktion; <Gramm.; > begriffliches Substantiv; Ggs Konkretum [abstrakt]

Die Buchstabenfolge ab·str… kann in Fremdwörtern auch abs·tr… getrennt werden.
[Ab'strak·tum]