[ - Collapse All ]
Abstrich,  

der; -[e]s, -e: 1. a) [meist Pl.] Streichung, Kürzung, Abzug: ein A. am Etat; Ü man muss im Leben oft -e machen (zurückstecken); b) [Pl.] Einschränkungen: einige -e an Bequemlichkeit muss man bei diesem Wagen in Kauf nehmen. 2. (Med.) a) Entnahme von Haut, Schleimhaut o.Ä. für eine Untersuchung: einen A. machen; b) durch Abstrich (2 a) gewonnene Haut, Schleimhaut o.Ä.: den A. einfärben. 3. (Schriftw.) Strich nach unten. 4. (bei Streichinstrumenten) abwärts geführter Bogenstrich.