[ - Collapse All ]
Absturz  

Ạb|sturz, der; -es, Abstürze:

1.das Abstürzen; Sturz in die Tiefe: der A. des Flugzeuges; das Geländer soll Abstürze verhindern; ein A. in eine tiefe Depression.


2.sehr steiler [Ab]hang: ein fast senkrechter A.


3.(EDV Jargon) das Abstürzen; (3); Systemabsturz, -zusammenbruch.
Absturz  

Ạb|sturz
Absturz  


1. Fall, Sturz.

2. Abhang, Böschung, Hang, Steilhang; (geh.): Halde; (südd., österr.): Leite; (südd., österr., schweiz.): Lehne; (schweiz., sonst veraltet): Bord.

3. (EDV): Systemabsturz, Systemzusammenbruch; (EDV Jargon): Programmabsturz.

[Absturz]
[Absturzes, Absturze, Abstürze, Abstürzen]
Absturz  

Ạb|sturz, der; -es, Abstürze:

1.das Abstürzen; Sturz in die Tiefe: der A. des Flugzeuges; das Geländer soll Abstürze verhindern; ein A. in eine tiefe Depression.


2.sehr steiler [Ab]hang: ein fast senkrechter A.


3.(EDV Jargon) das Abstürzen; (3)Systemabsturz, -zusammenbruch.
Absturz  

Absturz, Kollaps, Niedergang, Zusammenbruch
[Kollaps, Niedergang, Zusammenbruch]
Absturz  

n.
<m. 1u> (tödlicher) Fall, Sturz in die Tiefe; Abgrund; <EDV> = Crash
['Ab·sturz]
[Absturzes, Absturze, Abstürze, Abstürzen]