[ - Collapse All ]
abtupfen  

ạb|tup|fen <sw. V.; hat>:
a) [mit einem saugfähigen Stoff] tupfend entfernen: ich tupfte das Blut [mit Watte] ab;

b)tupfend säubern: ich tupfte mir die Stirn ab.
abtupfen  

ạb|tup|fen
abtupfen  

ạb|tup|fen <sw. V.; hat>:
a) [mit einem saugfähigen Stoff] tupfend entfernen: ich tupfte das Blut [mit Watte] ab;

b)tupfend säubern: ich tupfte mir die Stirn ab.
abtupfen  

[sw.V.; hat]: a) [mit einem saugfähigen Stoff] tupfend entfernen: ich tupfte das Blut [mit Watte] ab; b) tupfend säubern: ich tupfte mir die Stirn ab.
abtupfen  

abtupfen, tupfen
[tupfen]
abtupfen  

v.
<V.t.; hat> betupfen, (mit einem Tupfer od. Wattebausch) vorsichtig berühren
['ab|tup·fen]
[tupfe ab, tupfst ab, tupft ab, tupfen ab, tupfte ab, tupftest ab, tupften ab, tupftet ab, tupfest ab, tupfet ab, tupf ab, abgetupft, abtupfend, abzutupfen]