[ - Collapse All ]
abweiden  

ạb|wei|den <sw. V.; hat>:
a) weidend abfressen: das Gras a.;

b)abgrasen (1) : Wiesen, Hänge a.
abweiden  

ạb|wei|den
abweiden  

ạb|wei|den <sw. V.; hat>:
a) weidend abfressen: das Gras a.;

b)abgrasen (1): Wiesen, Hänge a.
abweiden  

[sw.V.; hat]: a) weidend abfressen: das Gras a.; b) abgrasen (1): die Wiesen, Hänge a.
abweiden  

abgrasen, abweiden, grasen, weiden
[abgrasen, grasen, weiden]
abweiden  

v.
<V.t.; hat> das Vieh weidet eine Wiese ab frisst das Gras auf der Wiese;
['ab|wei·den]
[weide ab, weidest ab, weidet ab, weiden ab, weidete ab, weidetest ab, weideten ab, weidetet ab, weid ab, abgeweidet, abweidend, abzuweiden]