[ - Collapse All ]
abwettern  

ạb|wet|tern <sw. V.; hat> (Seemannsspr.): (einen Sturm) auf See überstehen (bes. von Segelschiffen, -booten): einen Sturm abwettern.
abwettern  

ạb|wet|tern <sw. V.; hat> (Seemannsspr.): (einen Sturm) auf See überstehen (bes. von Segelschiffen, -booten): einen Sturm abwettern.
abwettern  

[sw.V.; hat] (Seemannsspr.): (einen Sturm) auf See überstehen (bes. von Segelschiffen, -booten): einen Sturm abwettern.
abwettern  

v.
<V.i.; hat> auf offenem Meer einen schweren Sturm überstehen (bes. von kleineren Booten)
['ab|wet·tern]
[abwettere, abwetterst, abwettert, abwettern, abwetterte, abwettertest, abwetterten, abwettertet, geabwettert, abwetternd]