[ - Collapse All ]
abzupfen  

ạb|zup|fen <sw. V.; hat>:
a) durch Zupfen von etw. lösen, abtrennen: die [Blüten]blätter, Beeren, Stiele a.;

b)durch Zupfen von etw. frei machen: abgezupfte Traubenstiele.
abzupfen  

ạb|zup|fen
abzupfen  

ạb|zup|fen <sw. V.; hat>:
a) durch Zupfen von etw. lösen, abtrennen: die [Blüten]blätter, Beeren, Stiele a.;

b)durch Zupfen von etw. frei machen: abgezupfte Traubenstiele.
abzupfen  

[sw.V.; hat]: a) durch Zupfen von etw. lösen, abtrennen: die [Blüten]blätter, Beeren, Stiele a.; b) durch Zupfen von etw. frei machen: abgezupfte Traubenstiele.
abzupfen  

v.
<V.t.; hat> durch Zupfen entfernen; durch Zupfen säubern
['ab|zup·fen]
[zupfe ab, zupfst ab, zupft ab, zupfen ab, zupfte ab, zupftest ab, zupften ab, zupftet ab, zupfest ab, zupfet ab, zupf ab, abgezupft, abzupfend, abzuzupfen]