[ - Collapse All ]
achtziger  

Ạcht|zi|ger, der; -s, -:

1.a)Mann von achtzig Jahren;

b)Mann in den Achtzigerjahren: er ist ein guter, hoher A.;

c)<Pl.> kurz für ↑ Achtzigerjahre (1) : sie ist Mitte der A., [hoch] in den -n;

d)<Pl.> kurz für ↑ Achtzigerjahre (2) : seit Mitte der A.



2.Wein aus dem Jahre achtzig eines bestimmten Jahrhunderts.
ạcht|zi|ger <indekl. Adj.> (mit Ziffern: 80er):

1. (ugs.) die Zahl, die Nummer, das Jahr, den Wert achtzig betreffend: eine a. Briefmarke, Schraube; der a. Bus; das ist ein a. Jahrgang (ein Jahrgang (a, b) aus dem Jahr achtzig eines Jahrhunderts).


2.a)das die Jahre 80 bis 89 umfassende Jahrzehnt eines bestimmten Jahrhunderts betreffend: in den a. Jahren des vorigen Jahrhunderts;

b)das zwischen achtzigstem u. neunzigstem Geburtstag liegende Lebensjahrzehnt betreffend: in den a. Jahren sein.

achtziger  

Ạcht|zi|ger (jmd., der [über] 80 Jahre ist; Wein aus dem Jahre achtzig [eines Jahrhunderts]; österr. auch für 80. Geburtstag)ạcht|zi|ger (mit Ziffern 80er); die Achtzigerjahre od. achtziger Jahre [des vorigen Jahrhunderts] (mit Ziffern 80er-Jahre od. 80er Jahre); in den Achtzigerjahren od. achtziger Jahren (über achtzig Jahre alt) war sie noch rüstig; in den Achtzigern (über achtzig Jahre alt) sein; Mitte der Achtziger
achtziger  

Ạcht|zi|ger, der; -s, -:

1.
a)Mann von achtzig Jahren;

b)Mann in den Achtzigerjahren: er ist ein guter, hoher A.;

c)<Pl.> kurz für ↑ Achtzigerjahre (1): sie ist Mitte der A., [hoch] in den -n;

d)<Pl.> kurz für ↑ Achtzigerjahre (2): seit Mitte der A.



2.Wein aus dem Jahre achtzig eines bestimmten Jahrhunderts.
ạcht|zi|ger <indekl. Adj.> (mit Ziffern: 80er):

1. (ugs.) die Zahl, die Nummer, das Jahr, den Wert achtzig betreffend: eine a. Briefmarke, Schraube; der a. Bus; das ist ein a. Jahrgang (ein Jahrgang (a, b) aus dem Jahr achtzig eines Jahrhunderts).


2.
a)das die Jahre 80 bis 89 umfassende Jahrzehnt eines bestimmten Jahrhunderts betreffend: in den a. Jahren des vorigen Jahrhunderts;

b)das zwischen achtzigstem u. neunzigstem Geburtstag liegende Lebensjahrzehnt betreffend: in den a. Jahren sein.

achtziger  

[indekl. Adj.] (mit Ziffern: 80er): 1. (ugs.) die Zahl, die Nummer, das Jahr, den Wert achtzig betreffend: eine a. Briefmarke, Schraube, Glühbirne; der a. Bus; das ist ein a. Jahrgang (ein Jahrgang a, b aus dem Jahr achtzig eines Jahrhunderts). 2. a) das die Jahre 80 bis 89 umfassende Jahrzehnt eines bestimmten Jahrhunderts betreffend: in den a. Jahren des vorigen Jahrhunderts; b) das zwischen achtzigstem u. neunzigstem Geburtstag liegende Lebensjahrzehnt betreffend: in den a. Jahren sein; vgl. Achtzigerjahre.
achtziger  

n.
1 <m. 3> Mann von 80 Jahren; Wein aus dem Jahre 1880 bzw. 1980; Mann zwischen 80 u. 90 Jahren; er ist ein ziemlich rüstiger ~
2 <Pl.> die Lebensjahre zwischen 80 u. 90; die Jahre zwischen 1980 u. 1990; er ist Mitte der ~ etwa 85 Jahre alt; das geschah in den ~n in den achtziger Jahren; er ist hoch in den ~n er ist weit über 80 Jahre alt;
['Acht·zi·ger]n.
<Adj.> das Jahr 80 betreffend; zwischen dem Jahre 80 u. 90 eines Jahrhunderts (geschehen); ein ~ Jahrgang ein Wein aus dem Jahre 1980; ein im Jahre 1980 geborener Mensch; die ~ Jahre, <auch> Achtzigerjahre <in Ziffern: 80er Jahre, auch> 80er-Jahre die Jahre zwischen 1980 u. 1990
['acht·zi·ger]