[ - Collapse All ]
Ackerwinde  

Ạcker|win|de, die: auf Äckern, an Zäunen wachsende kleine Winde mit weißen od. rosafarbenen Blüten.
Ackerwinde  

Ạcker|win|de, die: auf Äckern, an Zäunen wachsende kleine Winde mit weißen od. rosafarbenen Blüten.
Ackerwinde  

n.
<-k·k-> 'A·cker·win·de <f. 19; Bot.> ein Windengewächs, gefürchtetes Wurzelunkraut: Convolvulus arvensis
['Acker·win·de]
[Ackerwinden]