[ - Collapse All ]
Acrylamid  

Ac|ryl|amid das; -[s] <gr.-lat.-mlat.-nlat.>: krebserregende Substanz, die bei der Erhitzung stärkehaltiger Lebensmittel entsteht
Acrylamid  

Acryl|amid, das; -s, -e [kurz für Acrylsäureamid; zu ↑ Acrolein u. griech. hýlē = Materie, Stoff u. Kunstwort aus ↑ Ammoniak u. -id]: krebserregende Substanz, die bei der Erhitzung stärkehaltiger Lebensmittel entsteht: Angst vor A.; A. in Lebensmitteln.
Acrylamid  

Ac|ryl|amid (krebserregende Substanz [die bei der Erhitzung stärkehaltiger Lebensmittel entsteht])
Acrylamid  

Acryl|amid, das; -s, -e [kurz für Acrylsäureamid; zu ↑ Acrolein u. griech. hýlē = Materie, Stoff u. Kunstwort aus ↑ Ammoniak u. -id]: krebserregende Substanz, die bei der Erhitzung stärkehaltiger Lebensmittel entsteht: Angst vor A.; A. in Lebensmitteln.