[ - Collapse All ]
Adamsapfel  

Adams|ap|fel, der [nach der Vorstellung, dass Adam das Kerngehäuse des verbotenen Apfels im Halse stecken geblieben sei] (ugs. scherzh.): hervortretender Schildknorpel des männlichen Kehlkopfes.
Adamsapfel  

Adams|ap|fel
Adamsapfel  

Adams|ap|fel, der [nach der Vorstellung, dass Adam das Kerngehäuse des verbotenen Apfels im Halse stecken geblieben sei] (ugs. scherzh.): hervortretender Schildknorpel des männlichen Kehlkopfes.
Adamsapfel  

Adamsapfel (umgangssprachlich), Kehlkopf
[Kehlkopf]
Adamsapfel  

n.
'A·dams·ap·fel <m. 5u> der beim Mann am Hals häufig stark hervortretende Schildknorpel (Kehlkopf)
['Adams·ap·fel,]
[Adamsapfels, Adamsäpfel, Adamsäpfeln]