[ - Collapse All ]
addieren  

ad|die|ren <lat.>: zusammenzählen, hinzufügen; addierende Zusammensetzung ↑ Additionswort
addieren  

ad|die|ren <sw. V.; hat> [lat. addere = hinzutun, zu: ad = (hin)zu u. dare = geben]:
a)etw. zusammenzählen: Zahlen a.;

b)zu etw. hinzufügen: etw. zu etw. a.;

c)<a. + sich> sich zu etw. summieren: die Kosten addieren sich auf 100 000 Euro.
addieren  

ad|die|ren (zusammenzählen)
addieren  

a) die Summe bilden/errechnen, eines zum anderen zählen, summieren, zusammenrechnen, zusammenzählen, zusammenziehen; (ugs.): aufaddieren.

b) dazurechnen, dazuzählen, fügen, hinzufügen, hinzurechnen, rechnen, zählen, zurechnen, zuzählen, zuziehen; (geh.): hinzuzählen.

[addieren]
[addiere, addierst, addiert, addierte, addiertest, addierten, addiertet, addierest, addieret, addier, addierend]
addieren  

ad|die|ren <sw. V.; hat> [lat. addere = hinzutun, zu: ad = (hin)zu u. dare = geben]:
a)etw. zusammenzählen: Zahlen a.;

b)zu etw. hinzufügen: etw. zu etw. a.;

c)<a. + sich> sich zu etw. summieren: die Kosten addieren sich auf 100 000 Euro.
addieren  

[sw. V.; hat] [lat. addere = hinzutun, zu: ad = (hin)zu u. dare = geben]: a) etw. zusammenzählen: Zahlen a.; b) zu etw. hinzufügen: etw. zu etw. a.; c) [a. + sich] sich zu etw. summieren: die Kosten addieren sich auf 100000 Mark.
addieren  

addieren, ergänzen, hinzufügen, hinzukommen, hinzurechnen
[ergänzen, hinzufügen, hinzukommen, hinzurechnen]
addieren  

n.
<V.t.; hat> hinzufügen; zusammenzählen [<lat. addere „hinzufügen“]
[ad'die·ren]
[addierens, addiere, addierst, addiert, addieren, addierte, addiertest, addierten, addiertet, addierest, addieret, addier, addiert, addierend]