[ - Collapse All ]
Administration  

Ad|mi|nis|t|ra|ti|on die; -, -en <lat.; 3, 4: lat.-engl.>:

1.a)Verwaltung;

b)Verwaltungsbehörde.



2.(abwertend) bürokratisches Anordnen, Verfügen.


3.Regelung militärischer Angelegenheiten außerhalb von Strategie u. Taktik.


4.Regierung, bes. in Bezug auf die USA
Administration  

Ad|mi|nis|tra|ti|on, die; -, -en [lat. administratio, eigtl. = Dienstleistung, zu: administrare, ↑ administrieren ]:

1.a)das Verwalten;

b)verwaltende Behörde; Verwaltung: die neue A. in Washington (Politik; der Regierungs- u. Verwaltungsapparat des Präsidenten der USA).



2.(DDR abwertend) bürokratisches Anordnen, Verfügen.


3.(Milit.) Regelung militärischer Angelegenheiten außerhalb von Strategie u. Taktik.
Administration  

Ad|mi|nis|t|ra|ti|on, die; -, -en <lat.> (das Verwalten; Verwaltung[sbehörde])
Administration  

Amt, Behörde, Bürokratie, Dienststelle, Verwaltung, Verwaltungsbehörde.
[Administration]
[Administrationen]
Administration  

Ad|mi|nis|tra|ti|on, die; -, -en [lat. administratio, eigtl. = Dienstleistung, zu: administrare, ↑ administrieren]:

1.
a)das Verwalten;

b)verwaltende Behörde; Verwaltung: die neue A. in Washington (Politik; der Regierungs- u. Verwaltungsapparat des Präsidenten der USA).



2.(DDR abwertend) bürokratisches Anordnen, Verfügen.


3.(Milit.) Regelung militärischer Angelegenheiten außerhalb von Strategie u. Taktik.
Administration  

Administration, öffentliche Hand, Bürokratie, Verwaltung
[öffentliche Hand, Bürokratie, Verwaltung]
Administration  

n.
Ad·mi·nis·tra·ti'on <auch> Ad·mi·nist·ra·ti'on <f. 20> Verwaltung, Verwaltungsbehörde; Regierung der USA; (Reagan-~) [<lat. administratio „Leitung, Verwaltung“]
[Ad·mi·ni·stra·ti'on,]
[Administrationen]